Private BDSM-Einführung für DICH

Du möchtest Dich in den Bereich BDSM einführen lassen? Du möchtest es am eigenen Körper erleben? Vollkommen diskret?

Kein Problem, können wir gerne für Dich umsetzen, zum Beispiel so:

Du  kommst an, bekommst von unserem Team 2-3 Personen (m+w) die Augen verbunden, und siehst nichts. Du wirst geführt von uns, und darfst ab und zu fühlen was um dich ist. Absolute Stille, nur Musik. Und Du siehst noch immer nichts. Du hast die Gewissheit, die Totale Kontrolle zu haben, indem Du “Kühlschrank” als Safeword sagen könntet, und die bekannt ist, es wird sofort jegliche Handlung abgebrochen. Etwas sanfter sind die Ampelfarben (gelb für “nicht so doll”, rot für “das mag ich nicht”)

Aber DAS ist auch schon die EINZIGE Kontrolle, die Du hast ;-)

…und Du bist weiterhin in unseren Händen, unwissend, was gerade mit dir geschiet. Wird es ein Bondage
sein, zur Zierde oder zur Fixierung? Wird der nächste Reiz der kommt schmerzend oder wohltuend sein? Wo
wird der Schmerz sein? Wo das Wohltuende? Was könnte es sein, was diesen Reiz auslöst? Wie reagiere ich
darauf, konzentriere mich, was als nächstes kommt, und werde doch immer wieder überrascht…

Es gibt so vieles, was Reize auslösen kann, ob ein einfacher Eiswürfel nach dem Kerzenwachs, etwas
stechendes, etwas streichelndes, etwas klammerndes oder war das gerade ein Stromschlag? Selbst Strom gibt
es auf zwei verschiedene Arten, einmal stechend oder auch einfach nur Muskelanregend, alles scheint
möglich zu sein, nichts ist unmöglich. Wieso vibriert die Hand, die mich streichelt einmal und ein
andermal hat sie fiese Stacheln? Schläge mal ganz fordernd von der Gerte, mal ganz sanft mit der
Streichelpeitsche.

Und immer noch hörst Du nichts außer der Musik oder bist  Du sogar schon soweit in dich und das Sein versunken, dass
selbst die Musik so weit in den Hintergrund gerät, daß man nur noch fühlt und spürt?
Der Atem geht schnell, der Körper ist angespannt und schüttet Adrenalin aus, er schüttet Endorphine aus,
und es geht ihm gut. Jetzt noch die bösen Reize auslassen, und die guten Reize lassen den Körper
fast explodieren…
Erlebe auch DU dieses Gefühl!

Getoppt werden kann dieses Gefühl noch durch die optionale tantrische Massage. Während der wohltuenden Ganzkörpermassage mit sehr viel Öl werden insbesondere Ihre Yoni oder Sein Lingam lange und intensiv verwöhnt.

Du kannst Dich völlig passiv durch den Abend führen lassen, oder aber auch zwischendurch den aktiven Part
übernehmen und auch auf Wunsch von uns anleiten lassen. Oder Du schaust zu, wie unser Bottom leidet und geniesst. Wir gehen selbstverständlich auf deine Wünsche ein.

 

Dauer und Preis: auf Anfrage
(Aufpreis je Massage ca 40 Minuten auf Anfrage)
buchbar für: Einzelpersonen

zum nächsten Workshop ->

 

 

Hinterlasse eine Antwort